Erwerben Sie Kindergartenfahrten, kombinieren Sie Rutschen und kombinieren Schaukeln. Sie müssen diese Punkte beachten

KP-B102 (1).jpg

Werkstoffkunde

Erholungseinrichtungen sollten mit langlebigen, sanitären und pflegeleichten Materialien gebaut werden. Zunächst werden potenziell giftige Stoffe und Rohmetalle (rostig oder als Drähte verwendet) nicht in Freizeiteinrichtungen eingesetzt. Metalle müssen lackiert, überzogen oder mit Rost behandelt werden. Holz ist ein guter Ersatz für Metalle - muss die gleiche Art von Holz ohne Risse sein und auf jeden Fall behandelt werden, um Risse und unregelmäßiges Brechen zu verhindern (nicht nur die Oberfläche). Wenn das Verbundmaterial ausgewählt ist, muss es dauerhaft und rissbeständig sein. Oberflächenpolieren, besonders grobe Materialien, ist eine der grundlegenden Schritte, um das Verletzungsrisiko zu reduzieren.


Handläufe und Geländer

Handläufe und Geländer sind die häufigsten Sicherheitseinrichtungen in Freizeiteinrichtungen. Handläufe und Geländer verhindern nicht nur das Fallen, halten sie beim Gehen, sondern spielen auch eine unterstützende und stabilisierende Rolle. Daher sollte es nach den einschlägigen Vorschriften entworfen werden, um einfach zu greifen Größe.


Grenze

Ob die Grenze zu setzen ist abhängig von der Alters- und Erholungsmöglichkeit des Benutzers für Kinder. Mit einer Barriere verhindert die Grenze, dass die Kinder von der angehobenen Plattform fallen und verhindert, dass sie zu hoch klettern. Daher sollten die Grenzen so gestaltet werden, dass sie das Klettern, Stehen oder Sitzen auf der Oberseite verhindern können

.

Klammer

Viele Freizeiteinrichtungen haben die Unterstützung für die Hände und Füße, um Unterstützung für das Greifen, die Aufrechterhaltung des Gleichgewichts und Klettern zu bieten. Die Größe und die Position des effektiven Griffs sollte für das Kind geeignet sein, um zu greifen. Die Griffe sollten fest an der Hauptstruktur befestigt werden, um zu verhindern, dass sie fallen und sich drehen.


Nähte, Schrauben, Kanten

Zu diesen Einrichtungen gehören der Außenrand der Vergnügungseinrichtungen und das Teile-System für die Installation solcher Geräte. Aus Sicherheitsgründen sollten scharfe Kanten, scharfe Formen und gefährliche Hörner vermieden werden. Um die glatte Oberfläche der Schweißteile zu gewährleisten, sollte der Anker oder die Stützrolle für die Struktur der Bauteile stabil und stabil sein. Der Nagel wird in die Hauptstruktur flach eingelegt, die Schrauben sind mit Plastikkappen zu bedecken, und die erhöhten Flächen dürfen 8 Millimeter nicht überschreiten.