Inspektion und Wartung von Entwicklungsgeräten für Kinder

Inspektion und Wartung der Entwicklungsausrüstung von Kindern
In der gegenwärtigen Umgebung werden die Erweiterungsgeräte für Kinder von&auf dem Markt immer beliebter. Ob es sich um Parks, Kinderspielplätze oder Einkaufszentren handelt, es gibt Erweiterungsgeräte für Kinder. Im Folgenden stellt Ihnen der Editor die Inspektions-, Reparatur- und Wartungsmethoden für Erweiterungsgeräte zur Verfügung:

1. Pünktliche Überholung

Überprüfen Sie einmal pro Woche, ob die Struktur der einzelnen Komponenten des Geräts noch den Schulungsanforderungen entspricht. Wenn sich die Schrauben lösen oder beschädigen, sollten diese unmittelbar vor dem Training beseitigt und perfektioniert werden.

2. Inspektion der Schlüsselkomponenten

Überprüfen Sie vor jedem Gebrauch alle leicht zu tragenden und losen Teile der Befestigungselemente, die Drahtseile an den entsprechenden Stangen, die Drahtseilklemmen, die Riemenscheibenteile, die Spannschlösser für die Drahtseile und die Bugschäkel. Wenn der Verschleiß der Sicherheitsausrüstung 1/10 des Originals überschreitet, sollte er aktualisiert werden: Wenn das Drahtseil gebrochene Litzen hat, sollte es aktualisiert werden, wenn die Anzahl der gebrochenen Litzen 1/10 der gesamten Litzen des Drahtseils überschreitet . Ziehen Sie die losen Teile fest und verriegeln Sie sie. Inspektoren sollten während der Arbeit Sicherheitsgurte und Helme tragen.

3. Korrosionsschutzbehandlung von Metallteilen

Die vertikalen Pole und Balken sollten alle sechs Monate mit Korrosionsschutz behandelt werden. Die Schweißteile der Drahtseil-Zugohren sollten einmal im Monat überprüft werden. Wenn die Korrosionstiefe 1/10 der Wandstärke des Stahlrohrs überschreitet, sollten sie ersetzt werden. Der Reifen der horizontalen Stange sollte vor jedem Training überprüft werden, ob sie sich frei auf dem Balken bewegt. Wenn sich herausstellt, dass es schwer zu bewegen ist, sollte es rechtzeitig gefettet werden.

4. Regelmäßige Wartung fester Teile

Klettern Befestigen Sie alle Felspunkte und Kletterbretter mindestens alle sechs Monate. Vor jedem Training muss jemand da sein, der die Felspunkte und das Kletterbrett überprüft. Wenn es eine Lockerheit gibt, muss diese vor dem Training festgezogen werden. Die Verbindungsschrauben hinter der Felsplatte müssen mindestens alle sechs Monate festgezogen werden. Die Schnecke und das Schneckenrad, die die Breite der gebrochenen Brücke einstellen, sollten vor jedem Training überprüft werden, ob sie sich innerhalb des angegebenen Hubs frei drehen. Wenn sich herausstellt, dass es schwierig ist, sich zu drehen, sollte das Fett rechtzeitig aufgetragen werden.

5. Butter pünktlich schlagen

Das Drahtseil sollte mindestens alle sechs Monate gebuttert werden. Hersteller von Expansionsgeräten sind der Ansicht, dass die Ecken und Schweißnähte aller Geräte jeden Frühling und Herbst mit Korrosionsschutz behandelt werden sollten und dass die Korrosionsschutzbehandlung vor der Regenzeit an feuchten und regnerischen Orten durchgeführt werden sollte. Alle Instrumente werden alle zwei Jahre mit Korrosionsschutz behandelt. Während der Korrosionsschutzbehandlung müssen die Instrumente zuerst mit einer 300-Mesh-Gaze ​​poliert werden, und dann müssen die Grundierung und die Deckschicht zweimal gebürstet werden.