Brandbekämpfung Der gesunde Menschenverstand ist für das Verkaufspersonal des Indoor-Kinderparks erforderlich

Brandbekämpfung ist für das Verkaufspersonal des Indoor-Kinderparks erforderlich

Als öffentlicher Ort für Kinder zum Spielen war der Indoor-Kinderspielplatz für die Eltern schon immer das größte Problem. Vor allem in den Ferien, am Wochenende und in den Sommerferien kommen und gehen die Menschen. In den belebten Indoor-Vergnügungsparks gibt es viele Kinder. Selbstschutz der Kinder Die Fähigkeit ist sehr schwach. Daher muss das Verkaufspersonal des Kinderspielplatzes Sicherheitsmaßnahmen treffen. Für Indoor-Parks müssen die Brandschutzmaßnahmen strikt umgesetzt werden. Das Verkaufspersonal sollte auch über bestimmte Brandschutzkenntnisse verfügen, um die Kinder zu schützen. Spiel sicher. Also, was sind die allgemeinen Brandschutzkenntnisse in Indoor-Vergnügungsparks?


1. Das Personal sollte "vier vier Sitzungen verstehen"

4. Verstehen Sie: Kennen Sie die Brandgefahren in dieser Position; Wissen, wie man Brände verhindert; Wissen, wie man Feuer spart; Wissen, wie man entkommt.

Vier Sitzungen: Alarm wird; wird das anfängliche Feuer retten; organisiert Evakuierung und Flucht; wird Feuer Ausrüstung verwenden.


2, Standortwahl, um hohe Böden und unterirdische Standorte zu vermeiden

Entsprechend den nationalen Vorschriften sollten Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder im ersten bis dritten Stock eines Einkaufszentrums eingerichtet werden. Es ist strengstens untersagt, sich in unterirdischen Einkaufszentren oder auf Etagen über vier Etagen zu befinden. Die Sicherheitsausgänge für Unterhaltungsstätten für Kinder sollten nicht weniger als zwei betragen. Es ist am besten, eine unabhängige zu haben. Ein- und Ausstieg.


3, Produktmaterialien, zum umweltsmäßig sicher zu sein

Im Brandfall ist eine große Menge giftiger Dämpfe aus brennbaren Stoffen die Haupttodesursache durch Ersticken. Daher müssen die in Freizeiteinrichtungen verwendeten Materialien nicht brennbare, schwer entflammbare oder schwer entflammbare Materialien sein, die nach der Behandlung schwer entflammbar sind.


4, Feuer Ausrüstung muss vorbereitet werden

Die Feuerlöschausrüstung im Park sollte angemessen vorbereitet sein, einschließlich Feuerlöscher, Notbeleuchtungen und Evakuierungsschilder. Wenn Sie feststellen, dass der Vergnügungsautomat Rauch oder verbrannten Geruch hat, sollten Sie den Strom sofort abschalten. Elektrische Ausrüstung muss gemäß den Anforderungen der Spezifikation verlegt werden. Wenn die Röhre angebracht ist, halten Sie bei Verwendung von Hochleistungsgeräten einen ausreichenden Abstand zu den brennbaren Stoffen ein.


5. Regelmäßige Brandschutzschulungen und -übungen

Formulierung praktischer und praktikabler Notfall-Evakuierungspläne und regelmäßige Durchführung von Brandschutz-Wissenstrainings und Organisationsübungen für das Geschäftspersonal des Kinderparks; Außerdem sollten die Evakuierungspassagen von Kinderparks jederzeit geöffnet bleiben.


Vorsichtsmaßnahmen sollten im Voraus getroffen werden, um Probleme zu vermeiden, bevor sie auftreten. Die Details eines Sicherheitsrisikos können nicht ignoriert werden.