Sicherheit von Wasservergnügungsgeräten: Tägliche Inspektions- und Wartungsmethoden für Wasserrutschen

Sicherheit von Wasservergnügungsgeräten: Tägliche Inspektions- und Wartungsmethoden für Wasserrutschen

Wasserrutschen und Wasserrutschen sind gängige Arten von Wassererholungsmöglichkeiten. Besucher kommen aus der Bevölkerung, sitzen oder liegen, und der Körper hat engen Kontakt mit der Oberfläche der Rutsche. Die Oberfläche des Schlittens ist beschädigt oder ragt hervor, und der Körper des Insassen verursacht große Schäden. Daher sollten die Rutschen regelmäßig überprüft und gewartet werden, um die Sicherheit der Fahrgäste zu gewährleisten und die Lebensdauer der Rutschen zu verlängern.

Wasserrutschen sind eine übliche Art von Wasserspielgeräten. Sie bestehen normalerweise aus FRP-Material in einer spiralförmigen oder geraden Form. Besucher kommen aus der Bevölkerung, sitzen oder liegen und rutschen auf der glatten Oberfläche der Rutsche (mit entsprechender Wasserschmierung). Daher sollten die Rutschen regelmäßig überprüft und gewartet werden, um die Sicherheit der Fahrgäste zu gewährleisten und die Lebensdauer der Rutschen zu verlängern.

Inspektions- und Wartungsarbeiten werden in der Regel an der Wasserstraße des Schlittens, am Tragrahmen (Säule und Stahlrahmen) und an der elektrischen Ausrüstung durchgeführt.

Erstens die Inspektion und Wartung von Wasserstraßen

1.1 Inspektion von Wasserstraßen

Überprüfen Sie für relativ glatte Rutschen, bei denen Personen auf der Wasserstraße laufen können, jede Fahrspur auf die folgenden Punkte, bevor Sie die Ausrüstung täglich verwenden.

(I) Hindernis auf der Rutsche!

(2) Risse, Ablagerungen und Blasen auf der Oberfläche des Objektträgers

(3) Ist die Verbindung rau oder gebrochen?

(4) Ist die Dichtung an der Fuge gerissen?

(5) Gibt es eine Verformung in der Kurve?

(6) Zittert die Wasserstraße nicht richtig, wenn Sie auf der Wasserstraße gehen?

(7) Ist die Schnittstelle lose?


Bei Hochgeschwindigkeitsrutschen mit hohem Risiko kann das Personal nicht zur Überprüfung die Wasserstraße passieren. Diese Art der täglichen Inspektion ist wie folgt:

(I) Beobachten der Oberflächenflecken und Bruchstellen aus einiger Entfernung

(2) Führen Sie einen Testschlupf durch den Testschlupf durch, um festzustellen, ob das Teil oder die gesamte Struktur ungewöhnlich geschüttelt ist!

(3) Lassen Sie das Testpersonal den Ort, an dem die Oberfläche der Gleitbahn gemietet wird, und die Probleme aufzeichnen

Bei der Inspektion der Wartung sollte das Personal geeignete Sicherheitsvorrichtungen verwenden, z. B. das Seil an der Rutsche befestigen und den gesamten Wasserweg entlang des Seils zur Inspektion hinaufklettern.

1.2 Wartung der Wasserstraßen

Reinigung: Bei Flecken auf der Oberfläche der Wasserstraße verwenden Sie eine weiche Bürste und ein neutrales Reinigungsmittel, um Staub, Fett und Sonnenschutzmittel von der Wasserstraße zu entfernen. China Amusement Equipment ~ Information Network erinnert Sie daran, dass Flecken, die nicht gereinigt werden können, poliert und anschließend mit einem Politur oder Wachs repariert werden können.

Wachsen: Mindestens zwei hochwertige Wachse sollten zweimal im Jahr gewachst werden. Im Allgemeinen werden die Flecken und das Ausbleichen vor dem Wachsen mit einer guten Politur auf den ursprünglichen Glanz gebracht. Das Wachsen verhindert das Ausbleichen, das durch langzeitiges Einwirken von UV-Wasser verursacht wird. Je öfter die Oberfläche gewachst wird, desto länger hält sie.

Es ist wichtig zu beachten, dass beim Verwenden von Werkzeugen wie Polieren darauf geachtet werden muss, dass die Oberfläche nicht überhitzt wird. Polieren und Überhitzen können feine sandähnliche Partikel auf der Wasseroberfläche verursachen, die Blasen und Streifen verursachen. Dies erfordert eine Neulackierung.

Reparatur: Bei normaler Verwendung können auch Ablagerungen und Risse in der GFK-Wasserstraße entstehen. Die Reparatur muss mit einem qualifizierten Glaskleber durchgeführt werden.

An einigen Stellen gibt es Bruchstücke und Risse im Gelcoat oder die Kratztiefe ist größer als die Dicke des Gelcoats, aber die FRP-Oberfläche ist nicht vollständig gebrochen. Befolgen Sie zur Reparatur die folgenden Schritte:

Zu reparierende Werkzeuge (l) Schleifpapier, Maschenweite 36-100, Maschenweite 220-320 (gemischt trocken), Maschenweite 600 (mild trocken), (2) Schleifwerkzeug! (3) Aceton (4) Abdeckband (5) Messer (6) Kittmesser (7) Mischholzplatte (8) Glasfaserharzhärter (9) Gelcoatöl $ (10) Ölrasur (11) Güllepolierer (12 ) Hochwertiges Wachs.

Reparaturschritte:

(I) Der Sandplatz besteht aus Sandpapier mit einer Maschenweite von 36-100 und die rauen Kanten werden entfernt.

(2) Mit Aceton waschen (erforderlich) und trocknen lassen.

(3) Verwenden Sie zwei Abdeckbänder für den abzudeckenden Bereich.

(4) Tragen Sie die Reparaturmischung mit einem Spachtel auf den reparierten Bereich auf.

Hinweis Diese Orte müssen trocken und sauber sein und dürfen keinen Schmutz wie Staub und Sand enthalten.

(5) Halten Sie den reparierten Bereich trocken und lassen Sie ihn 20 Minuten bis 1 Stunde aushärten.

(6) Nachdem der zu reparierende Bereich ausgehärtet ist, werden der Bereich und die Umgebung mit 100-Mesh-Sandpapier poliert.

Beachten Sie, dass durch das Schleifen das Abdeckband möglicherweise verschoben wird. Fügen Sie es vor dem Malen ein.

(7) Tragen Sie einen Gelcoat mit einem Pinsel auf. Das Aushärten dauert 20-60 Minuten.

Öleinfüllbürsten und andere T. müssen mit Aceton gereinigt werden.

(8) Nach dem Trocknen des Gelcoats wird das Band abgezogen, mit einem Polierwerkzeug und nassem Schleifpapier mit einer Maschenweite von 220 bis 320 poliert und mit einem Schleifpapier mit einer Maschenweite von 600 poliert.

(9) Waschen Sie die lackierte Oberfläche mit einem Polierer und Wasser.

(10) Wachsen.

Hinweis: Zu den Reparaturwerkzeugen gehören giftige, ätzende und entzündliche Gegenstände, die nur unter extrem belüfteten Bedingungen verwendet werden dürfen. Vermeiden Sie das Einatmen dieser Gase, da diese verletzt werden können. Wenn Ihnen das menschliche Auge gleichgültig ist, spülen Sie es eine Minute lang gründlich mit Wasser aus und suchen Sie einen Arzt auf. Bei Berührung mit der Haut oder der Kleidung sofort mit Aceton abwaschen.

Auf der Oberfläche von Gelcoats oder Glasprodukten können Kapillarrisse auftreten, die manchmal als Spinnennetze oder sternförmige Risse bezeichnet werden. Dies wird durch die kombinierte Wirkung von Korrosion, Schock und Schwankung verursacht. Obwohl es das Aussehen beeinflusst, beeinflusst es nicht die strukturelle Festigkeit. Kapillarrisse können repariert und im beschädigten Bereich mit einem 100-mesh-Schleifpapier nachbeschichtet werden.

Der Rand der Spüle ist mit einer dicken, harten Gelschicht versehen. Der durch den normalen Gebrauch verursachte Druck kann auch an dieser Stelle Risse verursachen. Dies sind keine strukturellen Probleme. Um diese Kantenrisse zu reparieren, können Sie im beschädigten Bereich ein 100-Mesh-Sandpapier verwenden, um einen Gelcoat erneut zu beschichten.

1.3 Inspektion und Wartung der Schnittstelle (Anschlussteil)

Die Gleitbahnverbindung spielt eine sehr wichtige Rolle für den Komfort und den Spaß der Passagiere. Die Schnittstelle sollte so flach wie möglich sein. Es ist zu beachten, dass der untere Mund nicht größer sein kann als der obere Mund. Die nationale Norm ist nicht erforderlich, und der Höhenunterschied darf nicht größer als 3 mm sein. Eine ordnungsgemäße Garantie sorgt für eine reibungslose Verbindung.

Wenn sich die Temperatur ändert, verformt sich der FRP-Teil. Daher ist für die Abdichtung dieser Teile ein elastisches Material zu verwenden. Wenn diese Grenzflächen wieder versiegelt werden müssen, müssen alle alten Füllstoffe erneut gereinigt werden, das FRP wird gereinigt und die Grenzfläche mit einem flexiblen Polyurethan-Dichtungsmittel nachgefüllt. Verwenden Sie keinen aushärtenden Kunststoff. Versiegelungsmaterialien mit übermäßigem Oberflächenüberschuss müssen mit einem Kittmesser von der Oberfläche des Objektträgers entfernt werden. Verbleibende Spuren müssen abgewischt und die Bruchstelle mit einem Verdünner entfernt werden. Gießen Sie den Verdünner nicht direkt auf den Spülbeckenanschluss, da er das Dichtmittel auflöst.

Bei der Verwendung kann die Oberfläche rau werden, insbesondere wenn Metallgegenstände auf dem Objektträger rutschen. Befolgen Sie bei der Reparatur der Oberfläche die oben beschriebenen Schritte, um Schmutz und Risse zu beseitigen.

Zweitens die Stützrahmeninspektion

Unbeschichtete Stahlkonstruktionen müssen von Zeit zu Zeit zweimal jährlich überprüft werden. Überprüfen Sie sorgfältig den Bereich um die Schweißnaht und verzinken Sie sie gegebenenfalls. China-Unterhaltung. Equipment ~ Information Network erinnert Sie daran, wenn Sie rosten, nach Gründen suchen und mehr Aufmerksamkeit schenken. Eine umfassende, professionelle Inspektion ist für ein Jahrzehnt oder länger erforderlich.

Wenn ein Holzrahmen verwendet wird, wird er derzeit nur selten verwendet, und es ist erforderlich, die Unversehrtheit, die Festigkeit der Verbindung und andere Elemente jährlich zu überprüfen. Nach fünf Jahren muss eine umfassende und professionelle Inspektion durchgeführt werden.

Die Umgebungsbedingungen an den Standorten, an denen unterschiedliche Geräte verwendet werden, können sehr unterschiedlich sein, was sich auf die oben genannte Teilungszeit auswirkt. In einigen korrosiven Umgebungen, wie z. B. am Meer oder in Innenräumen, wird der Abstand normalerweise verkürzt.

Inspektion anderer Teile mindestens einmal im Jahr

(1) Betontreppen und -tische, insbesondere die Vorderkante jeder Treppenstufe, sollten regelmäßig auf Risse überprüft werden. Überprüfen Sie, ob die dekorative F-Metalloberfläche altert.

(2) Die Schweißnaht sollte regelmäßig überprüft und die Schrauben festgezogen werden.

(3) Die genieteten Schrauben sind auf Konsistenz und Korrosion zu prüfen, und der Betonboden neben der Metallplatte ist auf gute Beschaffenheit zu prüfen.

Drittens elektrische / mechanische Systemprüfung

Täglich ist zu prüfen, ob die Verkabelung von Schaltschrank und Motor fest ist und kein Wasser eindringt. Es ist normal, den Strom vor dem Starten des Geräts einzuschalten und die Spannung der Stromversorgung zu überprüfen. Prüfen Sie, ob die rotierenden Teile des Motors, der Wasserpumpe usw. glatt sind und die Schmierung ausreichend ist. Der Schutz der Pumpenpopulation wird ebenfalls überprüft, um sicherzustellen, dass keine strukturellen Mängel vorliegen

Prüfen Sie, ob der elektrische Schutz des Schaltschranks normal ist (z. B. der Gezeitenstromschutzschalter) und ob der Stromkreis altert. Stellen Sie sicher, dass die Anschlüsse der Wasserpumpe und der Wasserleitung gut verschlossen sind und sich an der Installation keine Lockerheit befindet.

Prüfen Sie jedes Jahr, ob der Erdungsschutz von elektrischen Geräten vollständig und wirksam ist und ob der Erdungswiderstand den Anforderungen der einschlägigen Normen entspricht. Ob die Isolationsleistung von Motor, Transformator, Schaltknopf und Leitung der elektrischen Ausrüstung gut ist und ob der Isolationswert den relevanten Normen entspricht.

Hinweis: Bei jeder Inspektion oder Reparatur des mechanischen Systems, einschließlich des Schutzes der Pumpe, sollten alle relevanten Geräte von der Stromversorgung getrennt und die Verriegelungsverfahren angewendet werden.

Dies ist die allgemeine Inspektion und Wartung. Der Benutzer muss die Anweisungen des Herstellers strikt befolgen, um das Wartungshandbuch zu verwenden und zu überprüfen. Insbesondere werden bei der Herstellung einige spezielle Materialien und Verfahren verwendet, und es können zusätzliche Anforderungen bei der Wartung auftreten. Die Nutzung von Wasservergnügungsanlagen ist relativ saisonabhängig. Bei Nichtgebrauch sollte das Gerät gründlich gereinigt und gelagert werden. Bei der Verwendung sollte das Gerät ordnungsgemäß inspiziert und gewartet werden, um die sichere Verwendung des Geräts zu gewährleisten.